Lebensraum


Lebensraum

* * *

Le|bens|raum 〈m. 1u
1. 〈Biol.〉 = Biotop
2. Raum, den ein Mensch od. eine (Völker-)Gemeinschaft zum Leben benötigt
● eine feuchtwarme Umgebung bietet den Amphibien den idealen \Lebensraum

* * *

Le|bens|raum, der:
1. (Biol.) Biotop (a, b):
der L. des Gorillas;
der Regenwald als artenreicher L. (für zahlreiche Tier- u. Pflanzenarten).
2. Raum, Umkreis, in dem sich jmd. od. eine Gemeinschaft [frei] bewegen u. entfalten kann:
jmds. L. einschränken.

* * *

Lebensraum,
 
1) Biologie: das Biotop.
 
 2) Politik: ein zentraler Begriff der Geopolitik, im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts in den politischen Sprachgebrauch gelangt, diente v. a. in der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts zur Begründung von Gebietsforderungen und territorialer Expansion. - F. Ratzel (»Der Lebensraum«, 1901) definierte die Geschichte der Menschheit als permanenten Kampf um Lebensraum; die von K. Haushofer weiterentwickelte Lehre vom Lebensraum bot nationalistischen und faschistischen Ideologen die Möglichkeit, territoriale Eroberungen zu rechtfertigen. - A. Hitler formulierte in »Mein Kampf« (1925-29) eine »germanische« Lebensraumideologie, die später seine Außenpolitik bestimmte und im Vernichtungskrieg gegen die UdSSR gipfelte; der Titel des Romans von H. Grimm »Volk ohne Raum« (1926) wurde 1933-45 zum Schlagwort einer Lebensraumpropaganda, die sich auf Nordosteuropa orientierte und die Vernichtung der jüdischen Bevölkerung (Holocaust) sowie die Versklavung der einheimischen slawischen Bevölkerung (u. a. »Generalplan Ost«) einschloss.
 
 3) Psychologie: in der topologischen Psychologie K. Lewins der Bereich, in dem sich individuelles Handeln vollzieht. Im Lebensraum sind alle Faktoren repräsentiert (Personen, Objekte, Ziele, Wünsche, Anlagen), die für das Verhalten einer Person mit ihren augenblicklichen Bedürfnissen und Antrieben relevant sind.

* * *

Le|bens|raum, der: 1. (Biol.) Biotop (a, b). 2. Raum, Umkreis, in dem sich jmd. od. eine Gemeinschaft [frei] bewegen u. entfalten kann: jmds. L. einschränken; Doch mit Waffen allein hätte Hitler seine Bestrebungen, besonders die nach mehr L., nicht durchsetzen können (Delius, Siemens-Welt 26); Ü die großen Radkästen, die dem Kupplungsfuß den L. beschneiden (auto 7, 1969, 65).

Universal-Lexikon. 2012.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lebensraum — es un término que en alemán significa «espacio vital». Esta expresión fue acuñada por el geógrafo alemán Friedrich Ratzel (1844 1904), influido por el biologismo y el naturalismo del siglo XIX. Establecía la relación entre espacio y población,… …   Wikipedia Español

  • Lebensraum — (izg. lébensraum) m DEFINICIJA term. teorija po kojoj je za svakovrsno jačanje nacije potreban nov životni prostor te nacije (u njem. nacizmu i u njegovih saveznika) ETIMOLOGIJA njem …   Hrvatski jezični portal

  • Lebensraum — Lebensraum, término alemán que significa espacio vital. Esta expresión fue acuñada por el geógrafo alemán Friedrich Ratzel (1844 1904), influido por el biologismo y el naturalismo del siglo XIX. Establecia la relación entre espacio y población,… …   Enciclopedia Universal

  • Lebensraum — ⇒ Biotop …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Lebensraum — ↑Biosphäre, ↑Biotop, ↑Element, ↑Milieu, ↑Revier …   Das große Fremdwörterbuch

  • lebensraum — territory needed for a nation s or people s natural development, 1905, from German genitive of leben life (see LIFE (Cf. life)) + raum space (see ROOM (Cf. room) (n.)) …   Etymology dictionary

  • Lebensraum — [lā′bəns roum΄] n. [Ger, lit., living space] territory for political and economic expansion: term orig. used by Hitler as a euphemism for German expansionism …   English World dictionary

  • Lebensraum — Der Begriff Lebensraum der Humanwissenschaften entspricht den Begriffen Habitat oder Biotop in der Biologie und Ökologie und bedeutet einen (bewohnten oder beanspruchten) Raum einer sozialen Gruppe. Seine Karriere machte der Begriff in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Lebensraum — Audio|De Lebensraum.ogg| Lebensraum (German for habitat or literally living space ) served as a major motivation for Nazi Germany s territorial aggression. In his book Mein Kampf , Adolf Hitler detailed his belief that the German people needed… …   Wikipedia

  • Lebensraum — Pour les articles homonymes, voir Espace vital (homonymie). Le Lebensraum (de l allemand, der Raum l espace et das Leben la vie) ou « espace vital », est un concept géopolitique créé par les milieux impérialistes allemands et popularisé …   Wikipédia en Français